Damit das gewünschte Design überhaupt im Internet sichtbar wird, braucht es einen Speicherplatz im Internet, den sog. Webspace. Webspace beinhaltet je nach Bedarf MySql, Php, E-mail-Adressen, Webstatistik und Domains.

Ein Anti-Spam-Programm sollte dabei auch nicht fehlen.


Webspace zum Ablegen der Homepage: